Die meisten Herrnhuter leben wie diese Kinder in Tansania

/herrnhuter/mission/main_column/00/image/186.1509_BS_08.JPG

Die Herrnhuter Mission

Die Herrnhuter Brüdergemeine ist eine internationale Kirche. Die weltweite Verbundenheit wird in den lebendigen Beziehungen mit Schwestern und Brüdern auf den unterschiedlichsten Kontinenten sichtbar. 
Die Schweizer Sozietäten sind für die Herrnhuter Mission in der Schweiz verantwortlich. Diese ist insbesondere mit zwei Provinzen der Brüder-Unität in Tansania sowie mit der Behindertenarbeit auf dem Sternberg bei Ramallah/Westbank und im Elim Home (Südafrika) verbunden.

Die Herrnhuter Mission in der Schweiz ist ein Trägerverein von Mission 21, Basel. Mission 21 pflegt diese internationalen Beziehungen und fördert Projekte und Programme der Herrnhuter in Tansania, Palästina und Südafrika. 

Historische Aufnahme aus der "Jesushilfe" in Jerusalem.

/herrnhuter/mission/side_column/02/image/DSCN4929.jpeg

Virtueller Rundgang durch Jerusalem

Seit 1867 wirkten die Herrnhuter in Jerusalem und bauten dort ein Spital für Menschen auf, die an Lepra erkrankt waren. Aus dieser Arbeit entwickelte sich das Rehabilitationszentrum Sternberg. In einem beeindruckenden virtuellen Rundgang kann diese Geschichte jetzt nachverfolgt werden. Link hier 

Kontakt

Herrnhuter Mission in der Schweiz
Leimenstr. 10
4051 Basel
Tel. 061 273 40 70
info (at) herrnhuter.ch

Präsident der Herrnhuter Mission:
Pfr. Dieter Zellweger
dieter.zellweger(at)bluewin.ch

Lageplan